Dr. Philipp Reicherts2018-08-14T10:16:00+00:00

Dr. Philipp Reicherts

Dr. Philipp Reicherts
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Biologische Psychologie
Klinische Psychologie und Psychotherapie

Marcusstr. 9-11
97070 Würzburg
Tel.:    +49 931 31 82 229
Fax:    +49 931 31 82 733
Email: philipp.reicherts@uni-wuerzburg.de


Herr Dr. Reicherts untersucht in seiner Forschung eine Reihe von psychologischen Einflussfaktoren, die die Wahrnehmung von Schmerz maßgeblich modulieren. Hierzu zählen u.a. Placebo und Nocebo-Effekte auf Schmerz, die Modulation von Schmerz durch Emotionen wie z.B. Furcht oder Angst oder die Wirkung sozialer Unterstützung auf das Schmerzerleben.

Im Zuge dessen ist Herr Reicherts in die Betretung der Projekte von Valentina Haspert, Sarah Schneider und Lisanne Plein involviert.